vom Greifenwald

Norwegische Waldkatzen

Premior Beppo vom Naabufer

Beppo


black-tabby-mackerel-white

 

geboren: 26.06.2008
Vater: Charly of Shorty Cats
Mutter: Rowena av Randsfjord

 

 

 

 

Charakter:

liebevoll, sehr verschmust mit eingebauten "Ratterpanzer"

Unser Beppo ist ein sehr temperamentvoller Kater, der es liebt im Mittelpunkt zu stehen, wie ein König eben.
Tagsüber ist er sehr zurückhaltend, aber Nachts wird er zu einer knatternden Schmusemaschine.
Sehr vehement fordert er unsere Aufmerksamkeit ein, indem er sehr ehrgeizig am Arm stuppst oder leicht in den Arm oder Kinn beißt.
Von uns hat er den Spitznamen "Digger" bekommen, weil er doch sehr gerne und viel frisst. Ein "kleines" Bäuchlein hat er schon bekommen.  ;-)
Aber wir müssen sagen, es steht ihm eigentlich ganz gut.
Er ist leider nicht so verspielt wie sein Bruder Balou und es gibt nicht allzuviel Spielzeug mit dem man ihn begeistern kann, aber seinen kleinen Vogel verteidigt er sehr erfolgreich.

Eine seiner Lieblingsbeschäftigungen außer dem Fressen ist natürlich das schlafen. Am liebsten im leeren Bett auf der Seite von Andreas.
Natürlich lässt er sich auch nicht nehmen bei uns zu schlafen. Dafür legt er sich gerne auf unsere Brustkörbe und lässt sich ganz toll durchkraulen.
Ganz selbstverständlich stellt sich unser Beppo auch als lebendes Kopfkissen zur Verfügung. Wir genießen es richtig uns in sein weiches kuscheliges Fell reinzukuscheln.
Leider bleibt er nur so lange wie wir seinen Bauch kraulen, was leider nicht mehr möglich ist wenn wir eingeschlafen sind.